Archiv der Kategorie: Körperpflege

Philips Series 7000 Smart Shaver

Für diesen Testbericht begeben wir uns wieder ins Bad, denn ein weiteres Mal dürfen wir für PHILIPS ein neues Stück Technik testen, das unsere Herzen erobern soll. Nachdem wir vor einem guten Jahr den Rasierer der 9000er-Serie getestet haben, wenden wir uns nun dem „PHILIPS SERIES 7000 SMART SHAVER“ mit Bluetooth zu. Dieser soll noch mehr Hautirritationen vermeiden und dazu noch individuell beraten können. Wir haben das Gerät einen guten Monat getestet und haben folgende Infos für Euch…

Da meine Haut, besonders im Gesicht, sehr empfindlich ist, muss ich auf Rasierer zurückgreifen, die sich äußerst schonend bei der Rasur auf mich auswirken. Mit meinem bisherigen Modell der 9000er-Serie habe ich da gute Erfahrungen machen können. Der „Series 7000 Smart Shaver“ verspricht nun noch bessere Ergebnisse und macht auch optisch einen modernen, fast schon futuristischen Eindruck. Die Form passt perfekt in die Hand und die zum Teil gummierte Oberfläche ist angenehm und lässt das Gerät nicht aus der Hand rutschen. Der Kopf des Rasierers bietet sogenannte Komfortringe, die eine Beschichtung aus Mikrokügelchen haben und somit Reibung reduzieren. Nach den ersten Rasuren muss ich sagen, dass das Gefühl während der Benutzung wirklich sehr angenehm ist. Weicher und sanfter trifft es ganz gut. Dabei entfernt er die Barthaare ebenso gut wie mein 9000er. Bei der Nassrasur, was bei diesem Gerät ebenfalls möglich ist, wird ein noch besseres Ergebnis erzielt.

Das Gerät hat aber noch eine Besonderheit an sich, die unsere Männerherzen höher schlagen lassen. Wir stehen ja auf technische Spielzeuge. 😉

Der Smart Shaver verbindet sich via Bluetooth mit der „Philips Smart Shaver App“, die man sich kostenlos herunteladen kann. Dies geht momentan aber leider nur für Apple-Produkte. So bekommt man persönliche Rasiertipps, um Hautirritationen vorzubeugen. Es gibt zusätzlich 3 mögliche Sensitivitätseinstellungen, die man einstellen kann, um noch mehr Komfort zu erzielen. Alles in Allem ein nettes Spielzeug, das recht nützlich und angenehm ist, aber dank dem Zeitmangel oft untergeht. Die Infos sind dennoch sehr hilfreich und bringen mir als Verbraucher schon etwas.

Mit diesem Gerät ist tatsächlich noch eine Steigerung beim Rasieren auf sensibler Haut möglich. Noch weniger Irritationen, kaum Rötungen und Reizungen der Haut. Ich bin wiederholt begeistert und der Rasierer bekommt seinen festen Platz im Bad. Leider passt er nicht in den „Smart Clean“ der 9000er-Serie, was manuelles Reinigen mit sich bringt. Aber das geht dennoch fix von der Hand und ist unter laufendem Wasser schnell erledigt. Positiv ist mir diesmal aufgefallen, dass der Langhaarschneider viel besser funktioniert und keine Geräusche mehr von sich gibt, die einem Angst machen. Auch „verheddert“ er sich nicht mehr und es bleibt einem das unschöne Ausreißen der Haare erspart. Mitgeliefert wird auch eine Reinigungsbürste fürs Gesicht, die aufgesteckt werden kann. Diese ist super weich und fühlt sich himmlisch an. Das Wechseln der Köpfe empfand ich bei diesem Gerät etwas schwerfällig, was sich vielleicht im Laufe der Zeit noch gibt.

Insgesamt hat mich Philips hier überzeugt und mir ein Produkt in die Hand gegeben, mit dem ich meinen Alltag und die Bartpflege prima meistern kann. Je nachdem, was für einen Style ich gerade bevorzuge, der Smart Shaver 7000 steht mit zur Seite. Individuell durch Bluetooth plus App und besonders sanfter Wirkung auf meine Haut. Dafür gibts einen Daumen nach oben und einen weiteren Stern auf das Punktekonto in puncto Vertrauen zur Marke. Danke für diese Technik… 🙂

Philips S9521/31 Shaver Series 9000 Elektro Nass- und Trockenrasierer

Beim ersten Kontakt mit dem Gerät fällt einem das moderne, fast schon futuristische Design auf, was in keinem Fall einen Nachteil bedeutet. Es ist schlank, handlich und liegt Dank der ergonomischen Form und der gummierten mit der zum Teil geriffelten Oberfläche perfekt in der Hand. Das Gerät wirkt qualitativ hochwertig, wie man es bei dem Preis erwartet. Der mitgelieferte Wechselkopf für langes Haar ist problemlos und schnell zu wechseln. Ebenso schnell ist der Aufbau des Reinigungssystems. Die mitgelieferte Tasche für den Rasierer ist ausreichend stabil und sehr praktisch für Reisen.
Ich war bei Benutzung des Gerätes positiv über die Lautstärke bei laufendem Betrieb überrascht. Auch bei voller Leistung, die in 3 Stufen regulierbar ist, vernimmt man nur ein leises Surren. Mit dem Kopf des Langhaarschneiders steigt die Lautstärke etwas, stört aber nicht wirklich. Allerdings verfängt sich der Kopf hin und wieder und gibt ein unangenehmes Geräusch von sich, was erst nach aus- und einschalten des Gerätes wieder verschwindet. Die automatische Reinigung funktioniert tadellos und über einen niedrigen Akku muß man sich zumindest zu Hause keine Sorgen machen. Das Netzteil der Reinigungsstation gibt fortwährend ein leises Zirpen von sich, was aber normal zu sein scheint. Dieses Geräusch war mir von verschiedenen Handy-Netzteilen vertraut.
Da ich eine sehr empfindliche Haut habe, die bei Rasur massiv reagiert, war ich natürlich sehr gespannt auf dieses Gerät. Ich muß zugeben, daß ich nach der Rasur kaum Rötungen auf den behandelten Stellen vorweisen kann. Selbst bei einer Nass-Rasur kommt meine Haut gut weg, was vorher nicht möglich war.
Alles in Allem ein sehr gutes und angenehmes Gerät, was ich nicht mehr missen möchte. Dir Rasur geht schneller und gründlicher von der Hand und schont meine Haut. Styling ist wunderbar auszuführen und lässt denke ich bei jedem Normalverbraucher keine Wünsche offen. Der Preis des Gerätes ist zwar ordentlich angehoben, aber hier zeigt sich wohl, daß Qualität ihren Preis hat.